Beiträge von ppdampfer

    Rheinfall Kehl Fußgängerbrücke..........( wo gar kein Rheinfall ist )


    Kein Photoshop oder sonst was, die Wasserspiegelung entstand durch die Beleuchtung der Brücke, Langzeitbelichtung und den Strudel im Wasser........



    Schreib mir nicht was ich lernen muß und was nicht und spiel hier nicht den Gutmensch. Ich habe dich nicht aufgefordert meine Bilder zu laden, richtig ??



    Für mich ist die Sache durch hier........

    Es geht hier nicht um Lobhudelei und Beifall klatschen für jedes Bild und ich rede nur von mir und bin in mehreren Fotoforen und bekomme dort Lob wie auch Kritik die ich liebend gerne annehme und warum, weil genau diese Leute mir Tag für Tag ihr können darlegen.


    Was mir so richtig auf die Eier geht, wenn genau du Teddy der hier so gut wie nichts postest und dann den Schlauen spielst, du hast meine Bilder geladen und die auf xy bearbeitet, wer gibt dir das Recht ??


    Hab ich darum gebeten ?? NEIN weil genau das bespreche ich mit Menschen die ich persönlich kenne und ihre Fähigkeiten schätze.



    Ich habe bei meinem letzten Bild geschrieben, das war es für eine zeitlang hier, poste deine Bilder und gut. Schreibe mir bitte keine PN mehr, das kann ich hier klären, weil es hat hier auch angefangen......

    Ob es das Beste ist, laß ich hier andere entscheiden, für Oma Müller reicht es denke ich mal ;-)


    Mecker nehme ich gerne an nur muß ich von der Meckerseite auch was sehen wo ich den Hut ziehe, hab ich leider noch nicht.......:kopfkratz:




    Dragonion


    ja das Ohr stört mich auch ein wenig, ich würde den Blitz tiefer einstellen, du hast zuviel Schatten unter der Nase und zu viel Glanz auf der Stirn. Ich weiß bei Sälfiiiii ist das immer so eine Sache.....nur meine Meinung.

    Teddy


    erstmal vielen Dank für deine wirklich klasse Beschreibung der Bilder wie auch der Kritik, dafür bin ich sehr dankbar.


    Um ehrlich zu sein, sind diese Bilder kein Zufall, sprich vom Schnitt höhe der Kameraeinstellungen und der ganzen Perspektive. Wie du schon schreibst, habe ich mich tatsächlich sehr intensiv mit der Belichtung wie auch des Schnittes beschäftigt. Auch weiß ich nicht, wie viel unzählige Bilder ich mir im Netz angeschaut habe um nicht meine Bilder zu kopieren, sondern einen Stil für mich zu finden, der genau meinen Ansprüchen entspricht.

    Die Meinungen gehen hier bei vielen auseinander, dem einen gefällt der oder jener Schnitt, der eine mag S/W der andere eher in Zartrosa.


    Nicht das ich deine Ideen schlecht finde und schon gar nicht meine Bilder super aber es ist eben mein Stil und jeder hat einen anderen, was nicht schlechter oder besser heißen soll.


    Ich würde mich aber freuen, da du ja sehr oft mit dem WOMO an der Küste wo auch immer bist, selbst Bilder zu machen um uns bzw mir sie zu zeigen.


    Hier ist ja nicht der einzigste Ort bzw Plattform wo ich meine Bilder präsentiere und ich möchte es nochmal betonen, ich freue mich sehr über deine Kritik die ich sehr schätze.......:doublethumbsup::doublethumbsup::klatsch:

    Wichtig ist, du hast Spaß an der Sache und wenn du den einen oder anderen Tip möchtest oder auch Kritik an deinen Bilder ( positiv wie negativ) so brauchst du das nur schreiben.



    Fakt ist, hier ist jeder ein Amateur und wir alle haben Spaß am fotografieren und genau das zählt hier.........

    Wie schon geschrieben, hier die zweite Version der Brücke, für mich liegt diese Version einen Ticken vor der Anderen.....diesmal ohne Lichtspiegelungen.....



    seebrckegrmitzforumz8jso.jpg

    Wir waren am Sonntag noch am Steinhuder Meer ( Hannover ) und haben beschlossen im Herbst übers We ein Zimmer dort zu nehmen, hab schon zwei Motive beim spazieren gehen gesehen...


    So als Tip, dort gibt es eine Unmenge an Stege usw, richtig tolle Motive und bist in einer halben Stunde von einer Seite zur anderen, sprich Sonnenaufgang und Untergang bei Übernachtung also kein Problem...

    Thomas das war tatsächlich einer von 2 Abende wo wir unterwegs waren um Fotos zu machen, das andere Bild folgt noch die Tage von Fehmarn Weststrand.....aber gut aufgepaßt und vielen dank für die Blumen....:doublethumbsup:

    Ich muß auch mal dazu sagen, wer es nicht kennt die Langzeitbelichtung, man steht am Wasser ( wie hier ) es geht der Wind wie blöde, die Wellen schlagen auf das Land, immer wieder Wassertropfen auf den Filterscheiben. Ich mache im Schnitt ca. 20-30 Bilder bis ich meine es paßt, jedes Bild wird im Schnitt 2-3 Min belichtet ( die Situation hier am Strand )

    Es geht nicht so ruhig zu, wie es auf den Bilder rüber kommt. Hier war es eine echt blöde Situation , eine Menge besoffener Jugendliche am Strand, ja man fühlt sich da dann nicht sooo wohl und ich war froh, dass meine Frau dabei war, da man sich aufs Bild konzentrieren will und die Augen nicht überall hat. Auch hier nochmal Danke an meine Frau, sie hat schließlich auch Urlaub und ist mit mir um vier aus den Federn......

    Das ist natürlich Geschmacksache, ich bin inzwischen auch kein soooo Fan mehr von den Streifen aber trotzdem wollte ich es einstellen. Es wird noch ein anderes Bild von dieser Seebrücke kommen ( ohne Licht ) :jaajaa::doublethumbsup:


    Aber trotzdem vielen Dank für dein Feedback....:klatsch::doublethumbsup:

    Erstmal allen vielen Dank nochmal für das tolle Feedback, freut mich und ja, man muß die Bilder auf einem größeren Monitor sehen. Ich selbst habe sie heute morgen jemand auf dem iPhone gezeigt und war selbst erschrocken darüber......



    Hier die Seebrücke von Grömitz in Farbe und kurz vor Sonnenaufgang, auch da wird noch ein Bild von der Brücke in anderer Perspektive folgen....



    Ghandi


    ja es ist eine Langzeitbelichtung, die Vegnetierung habe ich so gestaltet, da ich den Blick auf den Mittelpunkt lenke. Den Horizont möchte ich auch nicht tiefer legen, da das Bild von dem Steg lebt und nicht von dem Himmel, auch da werden noch Bilder kommen.......