Beiträge von YMG

    Vapor Giant Extreme


    er langweilt sich zu tode.

    Kommt mit "Clone-Ersatz-Pei-Tank plus passendem Drip-Tip".

    In Orginal-Verpackung und unangetastetem Zubehör-Packerl.

    Seine TopCap hat die Gebrauchsüblichen Mikro-Kratzer.

    Seine Base leider zwei größere, allerdings aufgund der schmalen Base kaum sichtbar auf dem AT, eher fühlbar.


    Zur besseren vorstellung hat er noch mal model gestanden:



    er nimmt, wenn man es will auch sein geliebtes Steampipes-Hydra-DripTip in Ultem mit. (Zu sehen auf dem Bild mit dem Ersatz-Tank). Das hat einfach ein angenehmeres Mundgefühl durch die Biegung...


    wie immer - Bei intresse: PN, gerne sende ich weitere Bidler.

    ACHTUNG:

    Aromen und/oder deren Mischungen dürfen auf keinen Fall pur Verwendet/Gedampft werden.

    Den Sicherheitshinweisen der Hersteller ist unbedingt Folge zu leisen.


    Hersteller: Bang Juice

    Aroma Geschmackstyp: Area 51

    Aromabasis (PG / VG / Alkohol / Wasser): ?

    Dosierungs-Empfehlung in % (Herstellerangabe): Shake & Vape

    Lieferung als (Shake and vape 60 ml, 10ml Flasche, Chubby Gorilla 100 ml etc.): 60mL Shake & Vape mit vorgelegtem Aroma


    Angemischt wurde:

    Aroma-Anteil im Liquid (% / ml): Flasche aufgefüllt

    Aromabasis (PG / VG / Alkohol / Wasser): 20PG 80VG

    Nikotin (mg): 1mg

    Reifezeit: 1 Tag

    • Testgerät (VD):Corona V8 mit staggered Fused Claptons Ni80 ~0,15Ohm dual
    • Modifikationen am Testgerät: -
    • Watt / Temperatur / mechanisch: ~75Watt

    Geruch: säuerlich mit Cola (oder eine Cola mit viel zu viel Zitrone?)


    Farbe: Klar

    Geschmack: Saure Cola - 1 zu 1 für mich Cola-Kracher


    Eigene Bemerkungen: nicht Coil-Freundlich! Bei mir war nach zwei Tanks ein reinigen der Coils von nöten. Diese waren verklebt. Die Watte sah noch gut aus.


    Fazit: Ich finde es richtig lecker! Für mich schmeckt es 1 zu ein nach Cola-Krachern! Und ich kann bestätigen, dass der "sauer-effekt" wirklich erst ab einer gewissen Leistung kommt. Beim Test im Tröpfler und mit absicht wenig Leistungs benötigten Einfachen Coils fand ich das Langweilig. Mit mehr Power im Corona hat die Flasche nicht sehr lange gehalten.

    Trotzdem würde ich dafür kein Geld ausgeben. (Meine Flasche gab es geschnekt). Einfacher Grund ist das Zupappen der Coils. Für mich ein No Go.


    Bewertung: 6/10


    6 Punkte weil Geschmack super (10 Punkte) - Coils verpappen aber no go

    als bekennender Fan der bekannten Schoko-Plättchen musste ich dieses Liquid auch probieren.

    Fazit - gleich mitgenommen.

    Meine ersten drei Buddeln gingen bei mir nach je ca. 4 Tanks an Freunde oder bekannte, die mir die Buddel jedes mal aus dem Bauch gelabert haben...

    Buddel nummer 5 hatte ich recht schnell leer, und bei Kauf von Buddel nummer 6 musste ich feststellen, dass mein Stamm-Offi das aus dem Programm nehen wollte.

    Hab dann die letze Buddel plus die Tester Buddel bekommen, schon mal nicht schlecht.

    Am Ende bin ich mit 3,5 Flaschen davon beim Offi raus, da mir noch einer der Angestellten seine halbe in die Hand drückte, und ein Kunde seine nicht gemochte mit mir getauscht hat gegen ein DripTip.

    Ja, ich mag das Zeug, aber ich hab auch definitiv genug davon jetzt - mehr wie zwei Tage am Stück kann ich das auch nicht dampfen.

    Mein Fazit - gefällt !


    Ich verweise auch mal auf Post 6.408. (siehe Zitat)

    BangJuice ist weg, Rest noch zu haben. Bilder und weitere Beschreibung siehe Orginal-Post (der länge wegen) gerne weitere Biöder möglich!

    Und nein, ich beiße nicht, man kann mich ohne Angst anschreiben.


    Wenn dewr richtige RDA (24/25mm gerne Dual und viel Luft) bedarf hat statt dessen ein zu ziehen, auch da rüber kann man gerne reden...

    Area 51 von Bang Juice in Corona DLC Ice - Holy! Das ist das erste BangJuice, was mich wirklich mal flasht! Das ist 1:1 Cola-Kracher! Super! Kann gar net von ablassen. Merkt man - von gestern bis heute - halbe Flasche weg.

    habe auch ein paar Sachen, die neue Eltern suchen:


    BangJuice Aromen:

    Strawbae / Tropenhazard / The Meistrix / Infrared Fresh

    Ungeöffnet, alle Haltbar bis 2021- Möglichst nur als Bundle



    Eine Moon-Box

    Zustzand gebraucht, aber gut! Eine Plate hat eine leichte Delle.

    OVP dabei!



    Dotmod Dual Mech in Space-Grey

    Zustand: gebrauchsspuren! Spuren vom Verdampfer! Und eine Macke (spürbar) auf der Tasterdoor (siehe Bilder).

    OVP dabei!



    Augvape BTFC RDA in GunMetal

    ein mal gewickelt, einfach nicht meins.

    Zustand dementsprechend sehr gut.

    OVP und Zubehör vorhanden. Zubehör müsste Komplett sein.



    Wotofo Stentorian Ram in Lila

    Mechanischer Squonk-Mod mit net viel dran.

    Gebraucht!



    VandyVape Pulse Mod

    Mechanischer Squomk Mod.



    Vicious Ant Radius V2 RDA (BF!)

    Restriktives DL möglich würde ich sagen.

    Mir zu wenig Luft.

    Single RDA. OVP vorhanden!

    Leider hat die Beschichtung der Beschriftung das USB nicht überlebt.

    Gerne auch tausch gegen gliechwertiges mit viel Luft.





    Weitere Bilder usw gerne per PN.

    Wird hier sonst zu lange.

    Dotmod Petri 22mm RDA - beim umräumen in die Hände gefallen - gleich mal wieder in Betrieb genommen. Viel zu lecke rum den stehen zu haben wenn man es genau nimmt...

    Drinne: Vaporholic - Sugar Drizzle

    Lecker Zimtschnecke. Schöne Zimtnote, gute Teignote, zwar mit dem Hauch des "hätte noch drei minuten im ofen gekonnt gefühls" aber gut. Wie gut, das ich noch gute 15 * 10ml Probebuddeln hier habe... :lol_klopp:

    Chill Pill - Sweet Tooth Pineapple Tart im Corona Sun.

    Ananaskuchen. Lecker - So lecker, das die Flasche schneller sich leert, als mir lieb ist


    Dampfdidas - 8-Vape im Corona V6

    After Eight zum Dampfen, das geht immer gut. Lecker


    Smoking Bull - Royal Hawk (jaaa, die gute alte blaue Variante!) Hatte noch ne schöne Buddel im Schrank. Das wusste ich ja auch. Bock drauf gehabt - Fazit - sehr lecker! Im Corona DLC Ice gibts das ;)

    Lusterigerweise kam das mit dem "andersrum-montieren der Coils in den letzten 6 Monaten gefühlt richtig auf.

    Nachdem es der ein oder andere YT-"Meister" gezeigt hat und als soooo toll angepriesen hat.

    Ehrlich?

    Ich bin bei knecht auf der Seite. Die normale, vom Coil vorgegebene Variante bevorzoge ich doch immer noch. Geht mir einfacher von der Hand, und Probleme mit Freistrechen hatte ich bei noch keinem Verdampfer. Dieses auf Kramf grade ziehen der Coil beim umgekehrten einbau hat mich schon mehr als ein mal fast zum wahnsinn gebracht. Immer wieder eine Coil, die der Meinung war leicht schief zu rutschen. Und das mag ich zb. null.

    Fazit - egal wie, hauptsache es funzt! Und ein "nur das ist Richtig" oder "das ist falsch" gibt es da nicht. Richtig ist was funktioniert. Falsch was halt nicht. Ganz einfach. ;)

    Griller

    Max VG ist zwar keine einheitliche Bezeichnung wird aber meist für 100% VG minus die Anteile von Nikotinbase und Aroma genommen. 10PG/90VG passt ganz gut denke ich.

    vollkommen richtig.

    max VG gibt nur an, dass neben dem Aroma nur VG drinne ist.

    Da die Aromen meist in PG vorliegen muss man das abziehen.

    Und dann noch - welches Glycerin wurde verwendet? Das 99,5%ige (was zu hoffen ist bei der Angabe) oder doch das "nur" 86,xy%ige mit Wasser drinne. Beides ist unter Glycerin erhältlich.

    (OT: Nicht nur beim dampfen - auch in der Chemie... Da unsere nette neue Bestelldame letzte Woche erst aus Kostenersparnisgründen (unter 3€ für die komplett 50L) mal dezent das falsche geordert hat und meine Kollegin das leider verwedendet hat. - Schaden ~10.000€:kopklopf: eher mehr...)

    Corona-Invasiion...


    Corona Edelstahl auf Minikin: Humble - American Dream! Künstlich lecker. :doublethumbsup:


    Corona V6 auf Minikin: Treibstoff - Bienenstich. Seitlangem mal wieder die Flasche hervorgegraben. Ich schwanke zwischen "geil" und "puhh, to much"...


    Corona DLC Ice auf Double Barrel V3: HMBL - Donkey Kahn (die Aroma-Variante hier). Schlicht und ergreifen ist das eines der Liquids, wo ich mich immer nach hervorkramen frage "warum dampfe ich das nicht öfters" und es dann so lange dampfe, das ich es erst mal nicht mehr mag... Derzeit wieder in der Phase "lecker - mehr davon!"


    Corona Sun auf Dotbox 200W: Chill Pill - Strong Beat - Watermelon Blue. Soll ein "Wassermelonen-Bonbon" sein. Und wisst ihr was? Es schmeckt nach süßigkeiten mit Wassermelonen-Geschmack. Also diesem leicht künstlich angehauchtem Wassermelonen-Geschmack. Kann ich auch ganz klar nicht lange dampfen. Aber für zwischendurch immer mal ein paar tanks ist das eine schöne Sache.


    Und dann noch komplett vom System abgewichen: In der grünen Caliburn, die ich mir gönnen musste, weil ich die Farbe mega finde, und im Winter grade im Auto weniger Dampf vielleicht sinnig ist, gibt es derzeit noch Ton Klarks Patiserie. Aber ganz klar - das Zeug ist einfach nicht meins. Nein, ich hab das jetzt in so vielen verschiedenen VD´s probiert - die ersten drei Züge finde ich es super, und dann wird es immer mehr zu "hoffentlich ist der Tank bald leer". Wird aussortiert... (Muss echt mal ne adoptionsliste aufmachen...)

    Mischen?

    Ab auf die Feinwaage mitlerweile, bei Aromen die nicht 10ml plus x-mL Base haben.

    Dann das ganz gut durchschütteln und ab in den schrank.

    Da lagert bei mir alles, außer meine Bunkerbase, die steht im Keller.

    Alles weitere somit Lichtgrschützt bei Raumtemperatur. Egal ob Liquid oder Aromen.


    Ansgesetzte Liquids stehen vor Testen mindestens 5 Tage.


    Aromen hab ich einige, die schon dezent älter sind.

    Letztens erst eins gemischt, welches Laut etikett 2015 abgelaufen wäre. Schmeckt vorzüglich°

    Das die Dochte Kacke sind hab ich ja nicht gesagt. Ich hab sie getauscht, um auszuschließen das es daran liegen kann,

    hatte ich irgendwo das geschrieben? Denke nicht. Nur, das ich persönlcih niemanden kenne, der damit Probleme hatte.

    Deinen Tausch habe ich komplett unkomentiert gelassen.

    wohnst du in NRW? 😁

    nein - Mittelhessen.


    dass die Watte nur aufliegt und mindestens ein Docht von irgendwo Luft bekommt (siehe Foto)

    Danke knecht genau so mache ich das auch. Ein wenig Docht frei.

    an zu wenig watte scheint es laut den Bilder nicht liegen zu können...

    Hier wieder meine frage: ist eine Belüftung zum Tank gegeben!

    Ist diese NICHT da, da zu viel Watte auf die Dochte gekäult oder was auch immer, läuft ab der hälfte bis 2/3 des Tank´s nichts mehr!

    In dem Fall - wie schon mehrfach erwähnt - bei einem docht die Watte etwas weg rücken. Ein Docht reicht in dem Fall.

    Wenn das auch nichts bringt, dann weiß ich absolut nichts mehr zu sagen!

    BTW - ich habe vorhin zwei bekannten auch erst mal schnell das bewatten des Corona´s näher gebracht. "live und in Farbe" halt. Die waren auch der Meinung, die Dochte wären kacke - komisch - jetzt laufen die so gut, das mir der eine grade schrieb "kacke - dryhit.... Tank war leer"...

    Restevernichtung - weiter geht es:


    Twelve Monkeys - Samiri im Corona DLC ice - ja, schon ganz lecker. Gibts nix dran zu meckern.

    im V6s läuft derweil eine wilde eigenkreation aus diversen klein-resten, die ich die Woche irgendwann zusammengekippt hatte. Eher, weil ich mal schnell drei leerflaschen brauchte, als alles andere. Lustigerweise schmeckt diese Mischung aus Schoko, Frucht und Kaffe auch noch. Ist nur alles andere als Coil-Freundlich. Dafür, das ich gestern abend den frishc gemacht hab, sieht die wicklung schon wieder böse nach "Briket" aus...

    ich verkneife es mir nicht zu erwähnen, dass wenn ich an die nächste Woche denke, ich die kriese bekomme.

    Urlaubszeit dank Herbstferien.

    Anstatt 5 Leuten sind wir zu zweit (und meine kollegin die noch mit da ist kommt montag nach 4 Wochen aus dem Urlaub zurück) - die Arbeit ist aber die gleiche.

    Ganz zu schweigen von den zwei Tagen weniger nächste Woche. (Donnerstag Feiertag - Freitag ist bei uns "zu).

    Herzlichen Glückwunsch - ein mal zu zweit an drei Tagen die arbeit von fünfen für 5 Tage schaffen.

    Wie soll das gehen? Keine Ahnung - muss... :vielkotz:

    das erste Bild in Post 35 sieht für mich aus, als wenn die Watte steht.

    Sieht halt so aus. Wenn die liegt, dann leicht andrücken. Leicht!!!!

    Ansonsten weiß ich auch nicht weiter.

    Über Internet ist so was hat auch schwer. Mehr wie Die Bilder Posten, die ich im anderen Tread schon eingestellt hab kann ich zb auch nicht mehr.

    ich bin schlicht nicht der Fan, des nur Watteenden aufstellen auf die Dochte beim Corona. Danach sieht es für mich in Post #35 aus.

    Ich mag es deutlich lieber, und habe auch besserer Erfahrungen gemacht, die Watte auch in die Wanne zu legen.

    Und so wie Mia´s bewattung sehen meine auch nur zu häufig aus.

    Grundsätzlich bewatte ich ja eh im prinzip täglich mindestens einen meiner Corona´s neu. Da kommt so einiges nicht schönes, aber dennoch funktionierendes bei raus. Wo drauf ich halt immer achte, ist die Watte in der Wanne / auf den Dochten, dass es da passt.

    Elorion ne, auf den Bildern von meiner Wicklung, das ist wirklich wenig Watte. Man konnte da die Dochte komplett durch die feuchte Watte sehen, so dünn war die.
    mich hab jetzt noch mal gelesen, und die Bilder angeschaut.
    mal nicht die Watte senkrecht auf die Dochte stellen. Ein, zwei Millimeter länger lassen und über die Dochte legen.
    dann leicht (wirklich leicht!) andrücken mit der Pinzette. Ich persönlich habe damit bessere Erfahrungen gemacht.
    msl probieren.
    zweite Variante - falls die Watte zu feste auf den dochten liegen sollte, was man leider nur live erkennen kann: Watte verlegen, und an einer Stelle einen der Dochte ein Stück (da reichen ein paar Drähte eines dochtes) vorsichtig freilegen. Sprich die Watte an einer Stelle bewusst von einem dicht wegschieben. Sollte das funktionieren, dann war die tankbelüftung durch zu komprimierte Watte unterbrochen. Diese muss vorhanden sein. Wenn nicht ist beim halben Tank meist Schluss.
    den zweiten top hat man mir auf Nachfrage, was man tun könnte aus der Ferne immun der steampipes-WhatsApp-Gruppe gegeben ;)


    wichtig auch - die Watte im schönen Bogen legen. Nach Möglichkeit keine 90grad knicke drinne haben.

    Ich habe zwar nur die V8, aber da ist richtig viel Watte drin, die auch richtig viel Liquid vorhält.

    Trockengedampft hab ich die noch nicht bekommen.

    wie gsagt . ich persönlich kenne beide varianten...


    hier noch mal meine - in Bildern (wobei ich da wirklich wenig watte hatte, aber lief auch bis tank leer):

    Corona wickeln in Bildern *klick*


    und hier noch mal eine Video-Anleitung von nem Kumpel von mir, der viel Watte (wirklcih viel) nutzt, und bei ihm laufen die Corona´s auch ohne probleme:

    youtube corona mit viiiiel Watte *klick*

    Das kommt davon, wenn man auf der Arbeit vor einem Messgerät sitzt und nur alle 10minuten mal ne Spritze tauschen muss...

    man schaut ins Forum...

    ...und man stolpert über den Sonderangebote tread...

    ...schwupps 120€ ärmer...

    dotmod 200 in lila bewegt sich dann mal zu mir.


    War ja schon lange immer mal wieder am mit der Box liebäugeln. Konnte mich nie auf eine farbe einigen.
    sowohl das lila, als auch Tiffany Blue und grün gefallen mir sehr. Neulich die lila mal live gesehen - seit dem „in Love“. Musste also irgendwie auf bestellen drücken. Einer der Corona‘s wird sich schon drauf wohl fühlen.