Beiträge von k50767

    Ich bin ein Cerberus Fan und hab 3 Stück in Betrieb (meist Unterwegs oder Arbeitsdampfe)


    Ich nutze ihn mit den X2 Coils, da diese im unteren Wattbereich sehr gut funktionieren. Zudem passen die Coils vom Vaporesso GT, Smok Baby, Joytech Air, usw ebenfalls in den Cerberus.

    Somit hat man genug Auswahl für den persönlichen Geschmack.


    Zum Zeus kann ich nix sagen, habe ich nicht.

    Jep, absolut geil.


    Alle 3 Aromamizer damit bestückt. Ich nutze die Mesh Streifen, die ich auch in meinen Profile RTA und RDA nutze. Klappt prima.

    Auf einem habe ich das 15ml Bubbleglas drauf, da muss ich dann nicht so oft auffüllen,

    Vaporesso Aurora Play


    Sollten eigentlich für die Arbeit sein. Ich stelle fest, das die Aurora richtig gut ist.


    Zippo Like in sehr guter Qualität (Vaporesso eben), Klasse Zugautomatik, recht guter Geschmack, Solide und Wertig.

    Eine wandert direkt ins Auto als Unterwegs Dampfe, die Andere werde ich Heute und Morgen ausgiebig testen.


    Für unter 11€ das Stück ein Schnapper. Die Pods sind zwar nicht sonderlich Ökologisch (komplett Wegwerf, kein Coilwechsel) aber mit gutem Füllsystem und kosten in D 5,95€ für 2 Stück


     


    Und wenn es nicht reicht .... meine 3 Aromamizer Plus haben jetzt ein Mesh Deck drin :doublethumbsup:

    Gerade kurze Dampf und Kaffeepause


    Eingekauft,

    Fenster geputzt ,

    Gardienen gewaschen,

    Palme umgetopft,


    gleich noch Durchsaugen und Wischen.


    Danach noch schnell im Garten ein paar Pflanzen stutzen und den Hund bespaßen.


    Dann eine wohlverdiente Dusche ..... Feierabend und Wochenende, Lieferservice anrufen ...... Chinakram oder Pizza?

    Hmm, Fertgcoiler oder Selbstwickler...


    Als ich 2016 angefangen habe zu Dampfen gab es für mich den Melo 2 und Konsorten. Den Geschmack fand ich mies, die Coils waren schnell durch, Spass machte es nicht so richtig.


    Dann bei einem Kumpel Selbstwickler probiert, eine Offenbarung, dachte ich. Alles besorgt, mit Wickeln angefangen und irgendwann war ich so zufrieden, das ich nie mehr Fertigcoiler wollte.


    Irgendwann dann den Crown 3 probiert .... für mich damals der Hit in Sachen Geschmack bei Fertigcoilern. Dann zogen immer mehr Hersteller nach, Mesh Coils, MTL Coils, der Geschmack wurde besser und besser.


    Heute habe ich mehrere Fertigcoiler, Selbstwickler, und Hybriden (Coil oder RBA) und die Neuere nehmen sich nicht mehr viel ..... kein Vergleich zu 2016.

    Ich wickel gerne und viel, um zu testen, neue Setups für mich zu finden und, weil es mir Spass macht damit zu spielen :-) Man kann sooo viel mehr anpassen und die Liquids ausreizen.


    Fertigcoiler nutze ich jetzt meist auf der Arbeit oder wenn ich Unterwegs bin, Zuhause wird meist gewickelt.

    Mein Wohlfühlbereich liegt bei 20 bis 50 Watt, da fallen einige Fertigcoiler eh raus oder werden zu reinen Spass Geräten. Selbstwickler haben dafür gesorgt, das Dampfen für mich zum Hobby wurde und die Industrie lebt (HWV sei Dank) ......

    Genau....

    Egal welche Verdampfer ich nehme, z.B.


    Geekvape Cerberus,

    Hellvape Hellbeast

    Joytech ProCore Air

    OBS Cube

    OBS Cube-X

    Smok TFV8 Baby Beast


    Passen die Coils untereinander auch..... ich kann also z.B. die Cerberus Coils in China (Paket für 8€) für kleines Geld kaufen und in alle Verdampfer schrauben. Oder die Smok Coils in den Cerberus.....


    Der Hellbeast bietet auch einen Adapter (liegt bei) für alle BVC Nautilus Coils.

    Ab und an nutze ich auch ganz gerne Fertigcoiler.


    Und ja, viele Unterschiede (gerade wegen der Mesh Coils) gibt es da nicht mehr.


    Ich lege aber Wert darauf, das die Verdampfer auch mit den Coils anderer Hersteller kompatibel sind. Spart Zeit, Nerven, Geld und die Auswahl ist viel größer. (auch an Wicklungen / Mesh / Single, Dual oder Tripple, Material der Drähte usw)


    So passen in meine Fertigcoiler die Coils von Smok (TF8 Baby, Vaporesso GT, Hellvape, GeegVape Cerberus, OBS, usw) . Die Spanne der Angebote ist so viel größer, und wenn es mal sein muss, irgendwo ist etwas davon zu bekommen.

    Ich kann natürlich nichts zu deinen Dampfgewohnheiten oder deiner Zugtechnik sagen, aber gerade die 0.7 Ohm Mesh Coils finde ich sehr gut.


    Ich habe die Coils in mehreren GT und auch im Hellvape verbaut, und dampfe die Dinger bei 18 - 21 Watt, je nach Liquid.

    6 Verdampfer laufen aktuell mit den Coils und 50ml (ca. 20 Tankfüllungen) Liquid sind da mindestens schon durchgegangen pro Coil. Bei klaren, fruchtigen oder Menthol Liquids komme ich auf mindestens 100 bis 120ml. Bei Kuchigem, sehr Süßen oder Vanille Kram wird es dann eh weniger.

    Allerdings habe ich pro Coil/Verdampfer immer das selbe Liquid drin.

    Aktuell macht eine Coil gerade schlapp, aber da war auch jetzt ein Coilkiller Liquid drin, was im Selbstwickler auch alle 3 Tage nach neuer Watte und reinigen der Coil schreit. Da war jetzt nach 5 Tanks Ende. Zuvor hatte ich darin ein anderes Liquid gedampft.


    Wie immer, Coil gut primen, 5 Min stehen lassen, langsam eindampfen, nicht die Leistungsgrenze ausreizen. Zum Glück liegt mein Sweetspot eher im unteren Bereich. Ansonsten nehme ich halt einen anderen Verdampfer. (Cerberus, Crown, usw als Fertigcoiler.....oder Selbstwickler)

    Ballogroldo


    Öhm, ja...ist ja Hobby.


    Bei um die 120 Verdampfer und so 60 ATs möchte ich schon wissen wann ich etwas wie gewickelt habe, oder wie lange eine Coil drin ist.

    Da ich gerne mit Drähten rumprobiere, hilft mir das.

    Eine Liquidübersicht von allem was ich schon gedampft/probiert habe und was jetzt immer hier rumsteht habe ich auch.

    Hobby halt.


    Aber so ist das halt. Ich habe auch Listen für meine Motorradersatz und Umbauteile die in der Werkstatt lagern. Find ich ja sonst nie wieder.


    Kleiner Auszug


    Ulton Typhoon GT IV Style mattes Glas/ MIX /DL schwarz 25 5 Antimatter Neutrino 30 - 40 (32) 0,27 0,2 Ohm Ni / Chrom, Ø2,5mm 08.02.2020 Coral Clapton Wismec
    Ulton Typhoon GT IV Style mattes Glas/Shield 2/DL silber 25 5 20 - 35 (25) 0,7 NI80, Ø2,5mm, FusedClapton Double 26.01.2020 Prebuild Vandy
    Fev 4.5 Flashi Vapor MTL silber 23 5 Flavour Boss RY4Boss 15 - 23 (21) 0,86 Vandy Vape Fine Fused Clapton MTL 09.11.2019 Prebuild NI80 Treebox Mini
    Fev 4.5 Flashi Vapor (Dual) MTL silber 23 9 Flavour Boss Gingerbread latte 15 - 20 (19) 0,94 A1, 26GA, Ø 3mm, 0,9 Ohm 01.11.2019 Sea Wolf A1 Ijust 2
    GeekVape Ammit Dual RTA schwarz 25 4 Flavour Boss Desire 35 - 50 (45) 0,52 Kanthal A1 ,Ø 3mm,2 x 0,85 Ohm 03.12.2019 DC Gewickelt Wildwolf
    Geekvape Ammit MTL RTA Rainbow 24 4 Antimatter Black Hole 20 - 35 (25) 0,67 Vandy Vape Fine Fused Clapton MTL 08.02.2020 Prebuild NI80 Espion Solo
    Geekvape Ammit MTL RTA schwarz 24 4 New Firecastle Blue Wood 15 - 23 (21) 0,83 Vandy Vape Fine Fused Clapton MTL 22.11.2019 Prebuild NI80 Aregis
    Geekvape Ammit MTL RTA Gun Metal 24 4 K-Boom Custard 20 - 35 (25) 0,67 NI80, Ø2,5mm, FusedClapton Double 27.04.2019 Prebuild Vandy Espion Solo
    Vapefly Galaxies MTL Squonk RTA BF silber 22 2 Flavour Boss Lunch Ladies Revenge 15 - 20 (18) 0,86 Vandy Vape Fine Fused Clapton MTL 09.09.2019 Prebuild NI80 Vaporesso
    Vapefly Galaxies MTL Squonk RTA schwarz 22 2 Flavour Boss Supreme Green 15 - 20 (18) 0,87 Vandy Vape Fine Fused Clapton MTL 09.09.2019 Prebuild NI80 Pico

    Jo, ist zwar nett gedacht, aber teuer. Vor Allem, wenn man dann nur 1 Pin brauchen kann.


    Ich nehm einfach den Pin vom 1,6 oder 1,8 Ohm Coil und drück ihn in den 07er coil. AFC angepasst und fertig. Mir reicht das dann auch so.

    Wie Ballogroldo schreibt....


    Oder mal eine DNA Box an Escribe anschließen und den Analysemonitor nutzen. Da sieht man dann auch Prima, das der Akku unter Last einbricht .... also, Normal :-)

    So, dann mal auf die Schnelle.


    Deck ist eben gekommen


    Lieferumfang

    Deck, Dichtungen, Schrauben, Mesh, Wickelhilfe, Anleitung,


    Ich habe direkt das vorhandene ESS Mesh (Vandyvape Wabenmuster) eingebaut. Ist etwas schmäler als das Mitgelieferte.


    Aber ich wollte einen Vergleich zu meinen 3 Unity haben.

    Passt problemlos. Mit Wickelhilfe etwas gerundet, bei 18 Watt ausgeglüht, schon fertig.


    Watte habe ich wegen Verschwendungssucht Frisörwatte genommen. 0,5 cm über dem Deck abgeschnitten, von hinten nach vorne in die Taschen modelliert, Auch fertig.

      


    Trockene Wicklung in den Tank, LC auf und 5 min gewartet. Mit 20 / 30 / 40 Watt angedampft.


    Läuft jetzt bei 50 Watt und haut raus wie blöde. Geschmack ? Ist noch zu früh....ist zwar da, aber die Frisörwatte braucht meiner Meinung etwas mehr Zeit, bis sie eingedampft ist.


    Außerdem habe ich da gerade Koolada lastiges Nuclear Orange drin,


    Wenn der Tank leer ist, kippe ich mal etwas Anderes rein ........

    Itschy


    Was soll denn da nicht passen?

    Man kann, muss aber nicht den Aromamizer auf Krawall dampfen.


    2 x NI80 Fused Clapton, Durchmesser 3mm, 0,38 Ohm bei 45 bis 60 Watt geht auch, Airflow 1/3 auf reicht auch.


    Mein Zweiter läuft mit 2 x 26GA ESS, ich glaube 10 Loops und du bist bei 0,35 Ohm, auch in dem Watt Bereich.


    Der Dritte hat 2 x 0,2 Ohm NI80/Chr drin und hat so um die 0,11Ohm und geht dann bei 70 - 90 Watt prima


    Jedem so wie er mag, oder?


    Romy

    Bisher nur in Klar gesehen :-)

    Die Idee finde ich gut. Und wenn man die Möglichkeiten hat, noch besser.


    Ich selbst bevorzuge Akkuboxen, in denen der Akku auch fest sitzt und nicht klappert. also Spielfrei transportiert wird. Aber das lässt sich ja sicher auch realisieren.

    Unschlüssig, darum nuckel ich wechselweise an


    Checkmate Black Queen

    510 Cloud Park White Ranger

    Flavour Boss Guapple

    Dr. Kero Kirsch Minze

    Flavour Boss Desire

    Flavour Boss Honeydew Blackcurrant

    Flavour Boss Supreme Green


    OK, der Tag ist Minzlastig

    Beide kleinen Brunis laufen bei mir mit NI80 Fused Clapton Double, 2,5mm ID, 0,7 Ohm, bei 25 bis 30 Watt ohne Luftschraube. Die größte Luftschraube geht dann auch noch, wenn die Schrauben kleiner werden, wird mir das zu heiß.

    Für mich geschmacklich gutes, restriktives DL ohne Probleme


    Aber jeder empfindet das eh anders.