Beiträge von BeGun

    Ich denke mal daß sich die eRoll auch hervorragend eignet um Liquids zu testen.
    Für unterwegs ist sie ebenfalls gut geeignet.
    Auf meine ProVaris würd ich auch nicht verzichten wollen, aber für nebenbei?
    Also ich werd mir wohl mal eine holen.

    Der VMax ist für solche Verdampfer nicht sehr gut geeignet.
    Sowie eine kleine Freistrecke existiert knallt die Wicklung zu gerne durch.
    Der VMax gibt keinen sauberen konstanten Strom ab und liegt teilweise weit über dem eingestellten Wert.

    Sind die Händler denn nicht in der Lage so einen Test durchführen zu lassen bevor sie diesen Schrott ins Sortiment aufnehmen?
    Kann doch nicht die Welt kosten und ist sicher besser als nachher die Teile im Lager verstauben zu lassen oder gar die Kunden zu vergraulen!

    Shop: e-raucher-versand
    Liquid Sorte: Apfelstrudel mit Vanillesoße
    Typ: Dessert
    Nikotin: 12mg
    Flaschengröße/Inhalt : Eppi
    Preis: Probe

    • Testgerät: Eigenbau Drip-Tank
    • Modifikationen am Testgerät:


    Geruch: Gebäck
    Farbe: Gelb
    Geschmack: nach Gebäck mit leichter Vanille-Note. Irgendwie Cremig. Vom Apfel schmecke ich jedoch kaum etwas.
    Dampf: gut
    Flash: gut


    Fazit: Schmeckt schon recht gut. Würde mir aber ein wenig mehr Geschmack nach Apfel wünschen.


    Bewertung: 8/10

    Hast du schonmal darüber nachgedacht das ne ESS Version zu machen.


    Ähem ... soweit ich weiß wolltest Du sowohl für Titan, Edelstahl und auch für Alu (AlSi40) anfragen. :ja:


    Also ja, nachgedacht habe ich darüber schon. Nur besteht meinerseits da kein Interesse.
    Wie gesagt ... es gibt den BT-V1 in ES und es wird weitere Alternativen geben.
    Und da ich keinen Preis dazu habe kann ich absolut gar nichts sagen ^^
    Oder wollten die das generell nicht machen?

    Es soll tatsächlich noch Dampfer geben die eben keinen Provari besitzen. Genau für diese Dampfer ist der BeGunTomizer eben auch nicht gedacht gewesen.
    Stellt euch mal einen 22mm Verdampfer auf einem eGo Akku vor :vogel1:


    Das Teil in Edelstahl zu bauen ... weiß nicht ob dann der Sinn und Zweck nicht verfehlt wird?
    Kayfun Nutzer wissen wie kopflastig so ein schwerer Verdampfer auf nem ProVari wird und wie viel leichter er damit umkippen kann.
    In Edelstahl gibt es inzwischen einige Alternativen die bereits verfügbar sind. Sie sind zwar etwas anders aufgebaut, müssen aber nicht unbedingt schlechter sein.
    Durch den einfacheren Aufbau sind sie auf jeden Fall günstiger zu fertigen.


    Dann sehe ich noch ein Problem ... der Tank ist ebenfalls eine Sonderanfertigung und in den Maßen nicht zu bekommen.
    Sollte mal einer kaputt gehen (Sturz, falsches Aroma), wie soll man dann erklären daß es keine Ersatzteile für einen 200 Euro Verdampfer gibt?
    Ich bin nunmal kein Händler der es sich leisten könnte Ersatzteile auf Tasche zu legen.


    Die Zeichenblätter sind nun vorhanden. Sollte jemand Interesse haben das Teil zu fertigen, dann kann hierfür eine Freigabe erteilt werden.
    Vielleicht findet sich ja auch ein Händler der entsprechende Kontakte und auch die Kundschaft dafür hat.


    Der Markt ist aber sowieso bald übersättigt, ist zumindest meine Vermutung.
    Selbst eine Phantom V18 bekommt man kaum noch los, SMOK bringt in ein paar Wochen einen eigenen Selbstwickeltank ala Clearomé raus der vermutlich nur einen Bruchteil des TiTanX kosten wird.


    Wir brauchen jedenfalls nicht versuchen uns etwas schön zu reden.
    Bei 20 Teilen wird auch eine Edelstahlvariante nicht unbedingt günstig sein. Und 200 Teile ... bei aller Liebe nicht! :(

    Auch das glaube ich nicht. 200 Stück ... wer soll die kaufen?
    Bei so einer Stückzahl bzw. so einem Umsatz meldet sich auch gerne der Fiskus.
    Vor allem ... wer soll die montieren?

    Ich durfte ja die Erfahrung machen wie schlecht man Titan bearbeiten kann.
    Durch die Anfrage kam dann natürlich die Hoffnung auf. Mir fehlen da einfach die Kontakte um irgendwo anzufragen. Die Firmen die man im Internet findet wollen keine 20 Teile drehen sondern 500 oder 1000. Da fehlt mir nicht nur das nötige Kapital, da fehlt es auch an Engagement, immerhin müssen die Teile auch montiert werden.
    Zudem bin ich mir ziemlich sicher daß das Teil in Titan wohl kaum unter 200 Euro kosten würde und wer wäre schon bereit so viel zu bezahlen?


    Daß die Maschinen das nicht können ist ja auch nicht der Fall. Es fehlt nur an Titangeeigneten Wekzeugen. Das kostet und nimmt keine Dreherei mal eben für 20 Drehteile in Kauf, oder sie lässt es sich dann mit 500,- Euro pro Teil entsprechend teuer bezahlen.


    Mir war fast klar daß man da niemanden für findet und von daher sage ich mal ... ja, er ist gestorben :ja:

    Letzten Monat hätte ich den Thread voll geschrieben. Da kam mein 4. ProVari, Penelope, DID, BT-V1, OkSmokey Liquids und mehr fällt mir grade nicht ein.
    Ach ja, 2 Genesis hab ich noch bekommen.


    Diesen Monat warte ich aktuell auf den zweiten Penelope, neuen Rebuildable Part für den Odysseus, Draht und GF.
    Und nach langem Suchen habe ich endlich einen Händler gefunden der das leckere Liquid aus den Einwegzigarren vertreibt :jump:
    150ml sollten die Tage bei mir ankommen :schaem:

    Sind wirklich alles Mutmassungen.


    Wenn ich das richtig verstanden habe, dann ist TW mit Decadent Vapors groß rausgekommen.
    Irgendwann sind sie dann auf eigene Aromen umgestiegen und haben sich von DV abgewandt.
    Nun ist die Geschäftsführerin von DV auch die Chefin der ECITA welche das UK Vapours Forum finanziel in nicht unerheblichem Maße unterstützen soll.
    Wenn dort nun die Liquids von TW nur noch niedergemacht werden und es Beweise gibt die belegen daß das UKV Forum entsprechende Order hatte, dann kann ich TW absolut verstehen. Das ist absolut rufschädigend. Dazu soll es eben auch vorgekommen sein daß ECITA eben andere Aromenhersteller mit Falschinformationen beliefert hat nach denen nur spezielle Aromen die von ECITA geprüft (regulated?) wurden zum Dampfen geeignet sind. Somit baut ECITA die Monopolstellung von DV aus.


    Wenn ich das also alles richtig rausgelesen und mir vor allen Dingen auch richtig übersetzt habe, dann bin ich absolut auf der Seite von TW.


    Das wäre also ungefähr so wenn ein Deutscher Aromenhersteller irgendein Forum finanziell unterstützen würde und als Gegenleistung alle anderen Aromenhersteller schlechte Bewertungen bekommen bzw. gezielt Falschaussagen getroffen werden.

    Aktuell vom GG Dealer E-Smokeguru auf Nachfrage warum Paypal als Zahlungsart nicht ausgewählt werden kann:


    Zitat

    Paypal hat jetzt angefangen richtig Probleme zu machen mit dem Thema e-cigaretten.
    Und das wird jetzt weltweit ein Problem werden, deshalb machen wir das
    erstmal so mit der Bezahlung das es ueber die Bank laufen wird.


    Wenn das weltweit zum Problem wird ... dann muss halt was neues her.

    Shop: Dampfershop.de
    Liquid Sorte: egoT TAB PREMIUM
    Typ: Tabakliquid
    Nikotin: 15mg/ml
    Flaschengröße/Inhalt : 1ml
    Preis: Gratisprobe

    • Testgerät: eGo-C
    • Modifikationen am Testgerät: Keine


    Geruch: Süsslich, würzig
    Farbe: Braun
    Geschmack: Ausgeprägter als das TAB WÜRZIG, leichte Vanillenote und kräftig im Geschmack
    Dampf: Mittelmässige Dampfentwicklung (3)
    Flash: Guter Flash (2)


    Fazit: Schmeckt mir wirklich gut, ist mir aber leider ein wenig zu stark vom Flash. Ich bin kein Flashliebhaber und brauche eher mehr leckeren Dampf. Erinnert mich stark an das American Country von Vita Smoke.


    Bewertung: 8/10

    Shop: Dampfershop.de
    Liquid Sorte: egoT TAB WÜRZIG
    Typ: Tabakliquid
    Nikotin: 10mg/ml
    Flaschengröße/Inhalt : 1ml
    Preis: Gratisprobe

    • Testgerät: eGo-C
    • Modifikationen am Testgerät: Keine


    Geruch: Würzig
    Farbe: Braun
    Geschmack: Tabak kann ich nicht erkennen, Popcornnote
    Dampf: Guter Dampf (2)
    Flash: Angenehmer leichter Flash (2)


    Fazit: Tabak kann ich auch hier nicht erkennen, aber geschmacklich liegt es wieder genau da wo das Vinirette American Blend liegt. Weniger malzig als beim Virginia, dafür stärkere Popcornnote. Kann man gut dampfen. Ich habe aber die Vermutung daß es sich nicht um ein neues Produkt handelt sondern um ein neues Label mit bekanntem Inhalt :ja:


    Bewertung: 8/10

    Shop: Dampfershop.de
    Liquid Sorte: Ego-T
    Typ: TAB Mild
    Nikotin: 10mg
    Flaschengröße/Inhalt : 1ml
    Preis: Gratisprobe

    • Testgerät: Ego-C
    • Modifikationen am Testgerät: Keine


    Geruch: Riecht nach Kirmes
    Farbe: Klar
    Geschmack: Schmeckt nach Kirmes
    Dampf: Mittelprächtig
    Flash: Geht für mich in Ordnung


    Fazit: Tja, was soll ich sagen ... dieses Liquid stammt aus dem Hause Vinirette und genauso schmeckt es auch. Es hat den typischen Kirmes Geschmack vom Vinirette Virginia und ich kann dort nur marginale Unterschiede erkennen. Es ist ein wenig süßer als das normale Virginia. Von Tabak schmeckt man aber auch hier rein gar nichts. Ich würde es als eine Mischung aus Popcorn, Zuckerwatte und gebrannten Mandeln mit noch irgendetwas beschreiben.
    Ich habe oft versucht das Virginia aus Kostengründen nachzubauen. Ich bin Nah rangekommen, habe es aber nie so Ganz geschafft. Mir schmeckt es und es schmeckt auch in einer Ego die geschmacklich normalerweise eher etwas lasch ist.


    Bewertung: 8/10

    Die 2mm Bengs ist übrigens nicht Hochtemperaturfest!
    Wenn Du am Anfang den Draht glühen lässt, dann verglast die Schnur gleich zu Beginn und wird hart. Dadurch wird der Nachfluß empfindlich gestört.

    Habe mir auch einen bestellt und heute die Versandbestätigung bekommen.
    Mich interessiert vor allen Dingen der Aufbau weil dort wohl keine Kabel verlötet wurden wenn ich das richtig verstanden habe.
    Mal schauen ^^

    Bitte immer die ganze Liste kopieren!


    1. Chog
    2. Kämmi
    3. Snatch
    4. fullflavour
    5. BeGun (Selbstverständlich)
    6. martin17
    7. Dampfegern
    8. Theuron (sowiso)
    9.


    Push

    Ich stelle gerne alles zur Verfügung. Habe alles ausm Kopf gefertigt und müsste dann mal alles zu Papier bringen wenn genug Interesse besteht.
    Die Lohndrehereien wo ich mal angefragt habe fangen erst bei 1000er Stückzahlen an.
    Solltest Du da bessere Kontakte haben dann können wir uns gerne mal zusammensetzen :ja: